+43-664-2454582

Irland und Nordirland

Dublin (0)
pro Person ab 1.840,00
  • Städtereise
  • auch für Gruppen
  • Barrierefreier Transport
  • Rollstuhlgerecht
  • Tour guides

Beschreibung


Sightseeing in Dublin und Belfast


8 Tage / 7 Nächte

Nordirland und Republik Irland – Zwei Länder, unterschiedlich und doch miteinander verbunden, Dublin und Belfast Hauptstädte wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – aber eines haben beide Ziele gemeinsam : Faszination pur.

Barrierefreiheit

Die ausgewählte Unterkunft sowie die Tagestouren sind speziell auf ihre Barrierefreiheit geprüft.

 


Reiseverlauf


1. Tag : Anreise
Eigene Anreise nach Dublin. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer deutschsprachigen
Reiseleitung empfangen und fahren durch das geschichtsträchtige Boyne Tal in Richtung Belfast. Auf dem
Weg machen Sie noch einen Abstecher nach Monasterboice, wo sich einige der schönsten keltischen
Holzkreuze befinden.
Danach geht es weiter nach Belfast.
Im Herzen der Belfaster Innenstadt liegt das ausgesuchte Hotel für die kommenden vier Nächte. Es
erwarten Sie helle und moderne Zimmer mit einem großen Flachbild-TV, sowie Kaffee- und Teezubehör.
In der Nähe befindet sich die Golden Mile mit Bars, Restaurants, Cafés und Geschäften.

2. Tag : Belfast
Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt lernen Sie heute Belfast kennen. Belfast, die Hauptstadt
Nordirlands ist eine bedeutende Hafen- und Industriestadt und ebenfalls ein moderner Universitätsstandort.
Im Herzen der Stadt befinden sich neben der City Hall, dem Rathaus einem großen Renaissance –
Gebäude, auch die Queens Universität, der Botanische Garten mit dem ältesten Palmenhaus und viele
Cafes, Bars und Geschäfte unterschiedlichster Art. Durch den Friedensprozess hat sich Belfast sehr
verändert, es herrscht eine entspannte Atmosphäre von Ruhe und Optimismus; trotzdem ist die Innenstadt
durch ihre zahlreichen Geschäfte von Lebendigkeit geprägt.
Danach besuchen Sie das Titanic Belfast – Besucherzentrum. Der hochmoderne Besucherkomplex wurde
im April 2012, zum 100 – jährigen Jubiläum des tragischen Untergangs des größten Schiffs seiner Zeit,
eröffnet. Es wird auf interaktive und spannende Weise über den Bau des Schiffs, das in Belfast geplant und
gebaut wurde, berichtet.

3. Tag: Nordirland Rundfahrt
Heute steht eine ausführliche Rundfahrt durch den vielleicht schönsten Teil von Nordirland auf
dem Programm.
Sie fahren entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas. Die Causeway Coastal Route folgt der
atemberaubenden Küste zwischen Belfast und Derry und ist ein Paradies mit zahllosen Sandstränden,
Fischerdörfern, grünen Tälern und von Fuchsien gesäumten Klippenpfaden.
Die traumhaften Landschaften vom Bus aus zu bewundern ist ein großartiges Erlebnis, aber auch die
anderen Sinne kommen nicht zu kurz. Die tosende Brandung, die Gesänge der Vögel, der Duft des Meeres
und der erfrischende Wind in Ihren Haaren tragen allesamt ihren Teil zur legendären Schönheit dieser
Küste bei.
Die Antrim Coast mit den Glens of Antrim, neun hübschen, grünen Tälern, die sich durch das hügelige
Moorland zum Meer hinabziehen, ist einfach ein Erlebnis.

4. Tag: Belfast
Nach dem Frühstück steht ein `Historic walk` auf dem Programm. An insgesamt acht Plätzen
werden Sie etwas darüber erfahren werden was sich in den Zeiten der Unruhen in Belfast abgespielt, und
wie sich die nordirische Hauptstadt entwickelt hat. `Der Weg Belfast`s aus den dunklen Tagen zu neuem
Glanz` diese Aussage trifft es wohl am Besten.
Am Mittag haben wir in der Kitchen Bar, ein Pub aus dem Jahr 1859 und gleichzeitig eine Institution in
Belfast ein 2- course lunch gebucht. Der Rest des Tages steht dann zur freien Verfügung.

5. Tag: Dublin
Heute verlassen Sie Belfast, nicht aber ohne einen Abstecher nach Bangor gemacht zu haben.
Jeden Mittwoch ist in Bangor großer Markttag, Menschen aus der gesamten Region strömen dann nach in
die Stadt. Bummeln Sie über den Markt oder besuchen Sie den Yachthafen von Bangor, der zu den
grössten an der gesamten irischen Küste gehört.
Am Nachmittag erreichen Sie die Republik Irland und Dublin. In einem 3* Hotel im Zentrum von Dublin,
haben wir Zimmer incl. full Irish Breakfast und Dinner für die kommenden drei Nächte gebucht.
Das Hotel wird Sie mit seiner Ausstattung, Lage und Service überzeugen. Eine Brasserie und vor allem die
Bar, laden am Abend zu einem Absacker ein.

6. Tag: Dublin
Der heutige Tag ist der Erkundung Dublins gewidmet. Sie unternehmen eine ausführliche
Stadtrundfahrt, bei der Sie feststellen werden, dass Dublin zweigeteilt ist. Die Nordseite wird als beliebte
Gegend mit vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem General Post Office auf Dublins wichtigster Straße, der
O’Connell Street, angesehen. Weiterhin zu sehen sind das Custom House an den Quays des Liffeyflusses,
sowie der Phoenix Park, der größte öffentliche Park in Europa.
Die Südseite hingegen erscheint kultivierter mit ihren georgianischen Plätzen und den berühmten farbigen
Türen, sowie der Modestraße Grafton Street, mit ihren luxuriösen Geschäften.
Besuchen Sie die St. Patrick’s Cathedral, die 1213 erbaut wurde und heute die größte Kathedrale ist.
Das Gotteshaus steht neben einer heiligen Quelle, an der der hl. Patrick um 450 n. Chr. zum Glauben
Bekehrte getauft haben soll.

7. Tag: Guinness Brauerei
Der nur unweit nördlich von Dublin gelegenen Fischerort Howth ist heute ihr Ziel.
Der gemütliche Ort lädt zu einem Spaziergang entlang des Hafens und des Piers ein. Hier finden sich
regelmäßig Seehunde ein, die Sie beobachten können.
Zurück in Dublin, besuchen Sie die Guinness Brauerei. Die Guinness Brauerei mit Storehouse ist Europas
größte „Stout“-Brauerei. Die Brauerei selbst kann zwar nicht besichtigt werden, doch in einem ehemaligen
Hopfenlager des 26 Hektar großen Geländes informiert das Guinness Storehouse über Geschichte und
Produktion. Selbstverständlich darf eine Kostprobe des frischgezapften Guinness nicht fehlen.

8. Tag: individuelle Abreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Rechtzeitig werden Sie zum Flughafen gebracht, von
wo aus Sie zurück nach Hause fliegen.

 

 


inkludierte Leistungen


  • 4 x Übernachtung in einem, auf Wunsch barrierefreien Zimmer, in einem 3* Hotel in der City von
    Belfast incl. Frühstück und Dinner
  • 3 x Übernachtung, in einem auf Wunsch barrierefreien Zimmer, in einem 3* Hotel in der City von
    Dublin incl. Frühstück und Dinner
  • Lunch am 24. Juli in der Kitchen Bar
  • barrierefreier Reisebus für den gesamten Aufenthalt
  • deutschsprachiger Tourguide für den gesamten Aufenthalt
  • Ausflüge und Eintrittsgelder wie oben beschrieben
  • Reiseführer

 


nicht inkludierte Leistungen


  • Nicht enthalten sind die Flüge, die wir gerne für Sie organisieren.
  • Die Vermittlung einer Reiseassistenz übernehmen wir gerne für Sie.


Weitere Infos

Termine
20.07. - 27.07.2019
Anreise Fluganreise (nicht inkludiert)
gerne unterstützen wie Sie bei der Buchung
Teilnehmer mind. 2 Personen pro Termin
ausgewählte 3* Hotels
Preis pro Person im DZ
inkl. Frühstück ab
1840
Zuschlag Einzelzimmer 485

Font Resize